Kopfbild Industrial

ICS Monitoring

Aktuelle und korrekte Daten sind die Lebensader einer jeden automatisierten Anlage. Vom Wasserwerk bis hin zu einzelnen Pumpstationen müssen Betriebsdaten jederzeit und schnell zur Verfügung stehen. Die Anforderungen an die Verfügbarkeit und Integrität der IT Systeme und Netzwerkinfrastruktur die diesen Daten zugrunde liegen, steigen damit stetig an.

Dort wo Virenscanner und Firewalls auf Grund der besonderen Anforderungen der Leitsystemtechnik nicht zum Einsatz kommen können, ist es wichtig dem Verhalten der Systeme besondere Aufmerksamkeit zu schenken, um Schadprogramme trotzdem zu erkennen und die Systeme effektiv zu schützen.

Wenn Daten in Echtzeit verarbeitet werden müssen, wird das Monitoring der IT Systeme zu einer ebenso wichtigen Maßnahme wie die Überwachung der Anlagen selbst. Ohne funktionierende IT Infrastruktur können Anlagen oft nur noch mit erheblichen Personalaufwand betrieben werden.

Gemeinsam entwickeln wir Monitoring- und Schutzstrategien die sich ganz an ihren individuellen Anforderungen und Systemen orientieren.

Haben Sie die wichtigsten Systemparameter stets im Blick:

  • Verfügbarkeit ihrer zentralen IT Systeme
  • Ressourcenauslastung und Engpass - Erkennung
  • Verfügbarkeit und Bandbreite der Netzwerkinfrastruktur
  • Schwachstellenanalyse
  • vollständige Systemübersicht
  • individuell definierbare Schwellenwerte
  • integrierte Alarmierung bei überschreiten der Grenzwerte
  • Angriffs- /Anomalienerkennung

Ihr Ansprechpartner

Dennis Möllenbruck
Projektleiter
T +49 (0) 5021-8609200

Dennis Möllenbruck