Kopfbild Industrial

Leitsystemvernetzung

Die Vernetzung und Visualisierung von Anlagen und Leitsystemen stellt hohe Anforderungen an die zugrundeliegende Netzwerkinfrastruktur. Daten müssen in Echtzeit übertragen und zwischen den IT Systemen und einer Vielzahl von Steuerungen und Sensoren ausgetauscht werden.

Auf Grund ihrer besonderen Sicherheitsanforderungen waren diese Systeme früher von herkömmlichen Büro - Netzwerken vollständig getrennt. Ein Anbindung an das Internet war kaum denkbar.

Mit zunehmenden Anforderungen an die Verarbeitung von Betriebsdaten und der, durch ein zentrales Leitsystem bedingten, standortübergreifenden Vernetzung werden diese Grenzen immer mehr aufgeweicht.

Daraus entstehen hohe Anforderungen an die Konzeption dieser komplexen Netzwerkstrukturen. Unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen erstellen wir maßgeschneiderte, standortübergreifende Netzwerkkonzepte. 

  • Trennung und Segmentierung des Netzwerkes
  • Konzepte für redundante und ausfallsichere Standortverbindungen
  • Firewall - Konzepte auf Netzwerk und Anwendungsebene
  • Granulare Richtlinien für Zugriffsberechtigungen zwischen den Netzwerksegmenten
  • Zentrale und gesicherte Datenaustauschpunkte

Ihr Ansprechpartner

Dennis Möllenbruck
Projektleiter
T +49 (0) 5021-8609200

Dennis Möllenbruck