Kopfbild Kabel

Dropbox, OneDrive, Google Drive & Co - Daten überall, nur nicht unter Ihrer Kontrolle!

Viele machen es, es ist einfach, leicht und immer da. Sie haben es bestimmt auch bereits genutzt oder kennen es bestimmt, die Präsentation liegt bei Dropbox, die wichtige Kalkulation hat der Kollege noch schnell bei Google Drive oder OneDrive hinterlegt. Nicht aus böser Absicht, sondern um von Zuhause noch daran arbeiten zu können oder aber, um bei der Kundenvorstellung ein Backup zu haben. Natürlich alles in den kostenfreien - für den privaten Gebrauch bestimmten - Varianten. Solange alle das selbe Ziel haben, ist dies alles in Ordnung, vom Thema Datenschutz abgesehen…. 

Doch haben Sie mal darüber nachgedacht, was passiert wenn:

  • es kein gemeinsames Ziel mehr gibt und sich die Wege trennen?
  • Sie erfahren, dass das Kennwort für den Zugang “123456” lautet.
  • diese Daten evtl. auch auf den privaten PCs der Familienmitglieder synchronisiert werden?

Die Augen verschließen oder es einfach zu verbieten ohne Alternativen bereitzustellen, ist die denkbar schlechteste Lösung.

Mit unserer FileCloud können Sie Ihren Mitarbeiter Ihre eigene “Unternehmens-Dropbox” anbieten. Sie behalten die vollständige Kontrolle über Ihre Daten. Sie können bestimmen wer Dateien freigeben darf, wer Dateien nur ansehen aber nicht herunterladen darf oder auch Dateien bearbeiten und wieder hochladen darf. Dies ist selbstverständlich verschlüsselt und jeder Zugriff und jede Freigabe wird protokolliert.

Nehmen Sie es in die Hand und gewinnen wieder die Hoheit über Ihre Daten.